NEWS 2004 Juni

ABREK deckt 2004 im Natursprung in  Katzelsdorf und ist über TG-Samen verfügbar!

Jetzt ist es definitiv: aufgrund der großen Nachfrage seitens zahlreicher österreichischer Züchter und Reiter deckt ABREK dieses Jahr in Katzelsdorf im Natursprung und steht unseren ausländischen Züchtern selbstverständlich über TG-Samen zur Verfügung.

AACHEN und Barbara Beinwachs belegen im Rahmen der Goldenen Rose von Tulln den 4. Platz im Standardspringen Kl. L nach Stechen.

Ende Juni starteten AACHEN und Barbara in Bratislava/Slowakei und kamen mit einem 11. Platz nach Hause.

Seitenanfang

CELINA: weiter Erfolge unter Dieter Köfler (Team Alpenspan)

Celina geb. 98, 4-jährig CELINA von Abrek, 2002 4jährig hier unter Barbara Beinwachs, ab 2004 unter Dieter Köfler (Kärnten)

Bereits am Ostermontag gab CELINA ihr Debüt unter Dieter Köfler in Kärnten und ließ auf Anhieb mit einer fehlerfreien Runde im Springen Kl. A aufhorchen. Im Springen Kl. L belegte CELINA sogar Platz 2 in der Kaderwertung.

Beim CSN-B Preding (1. Maiwochenende) lieferte die großrahmige Fuchsstute 2 weitere O-Fehler Runden in Klasse A und L am Samstag. Sonntags nur in Klasse L eingesetzt, qualifizierten sich Dieter und CELINA für das Stechen, und konnten nach einer weiteren makellosen Runde den tollen 5. Platz erreichen.

ABREK Stutfohlen für Familie Kuschey! Nach dem Hengstfohlen im vergangenen Jahr erblickte heuer ein Stutfohlen das Licht der Welt im Züchterstall der Familie Kuschey, Kärnten. "Dieses bleibt im Stall und wird nicht verkauft", so O-Ton Frau Kuschey. Herr Kuschey ist übrigens der Hufschmied von Dieter Köfler's Pferden.

Gratulation nach Kärnten!

Seitenanfang

Sieg für ABREK VAN LA ROCHE!

Abrek Diamond unter Thomas Konle ABREK VAN LA ROCHE - 6jähriger Hengst von ABREK - Flügel van la Roche

IBeim CSN-C St. Pölten belegten ABREK van la Roche und Barbara Beinwachs Rang 3 in der Springpferdeprüfung Kl. A.

Im Springpferde L ging ABREK van la Roche als Sieger auf die Ehrenrunde.

Seitenanfang

ANTHONY erfolgreich !

Abrek Diamond unter Thomas Konle LOUSIANA von ABREK, 4jährig, April 2004

IBeim CSN-B Münchendorf konnten sich ANTHONY und Wolfgang Splittek auf Rang 6 im Standardspringen Kl. L platzieren.

Seitenanfang

ABREK Hengstfohlen für ANTON MARTIN BAUER

Anton Martin, 7 Stunden DIADEMA von Abrek, Züchter: Werner Fetz

Genau am Tag des Frühlingsbeginns, dem 20. März 2004, erblickte ein ABREK Hengstfohlen im Züchterstall von Anton Martin Bauer das Licht der Welt. Die Mutter, Romana von Rex Fritz, wurde von AMB selbst in Springen Kl. S erfolgreich geritten.

10 Tage über den Geburtstermin: der kleine Anton Martin ließ auf sich warten. Als der schwarzbraune (oder wird es gar ein Rappe) schließlich in Knittelfeld landete, war sein Züchter gar nicht vor Ort, sondern weilte beim internationalen Springturnier in der Schweiz.

Gratulation dem Züchter !

Photo: privat

Seitenanfang

INTERESSANTE FOHLEN ABREK 2004:

Achen 5jährig 2002

LOUSIANA von ABREK, 4jährig April 2004, Züchter: Johann Wagner

ROMANA von REX FRITZ, Erfolgreich in Springen Kl. S, Besitzer: Olympiareiter und Staatsmeister Anton Martin Bauer: Hengstfohlen, geb. 20. März 2004 (Frühlingsbeginn)

CENTURY (Oldb.) von LE MATIN - QUO VADIS - St. Pr. St. CHINCHILLA von ZEUS, Besitzer: Fam. Hartl, Nr. 1 Dressurpferdezüchter Österreich 2002: CHAMPIONESSE H, Fuchs, Stute, geb. 8. April 2004

WUNDERBARE von FERNAL - WELTLÖWE (WINNETOU) - LATERAN, Springen Kl. M erfolgreich: Stutfohlen, Fuchs

ABREK * St.Pr.St. Trixi von Trapper - Don Carlos: ADESSO, Fuchs, Hengst, geb. 29.Februar 2004, Züchter Familie Fehr (NÖ)

Markzauber: Stutfohlen, braun, Züchter: Familie Kuschey

Donaumonarch,

Vanvitelli xx: Stutfohlen, braun

ABREK * Daydream von Argentan: Stutfohlen, Fuchs, Züchter: Werner Fetz (Stmk)

Seitenanfang

DIVERSE SPORTNEWS JUNI 2004:

Achen 5jährig 2002

ABREK -Barbara Beinwachs

Thomas Frühmann gewinnt den Großen Preis beim CSI Weikersdorf auf seinem neuen Pferd "The Sixth Sense".

Karl Schneider und Giorgio gewinnen den Großen Preis beim CSI Wiener Neustadt.

Anky van Grunsven gewinnt das Weltcup Finale Dressur.

In Ebreichsdorf wird die neue Pferderennbahn von Frank Stronach eröffnet: Magna Racino.

Seitenanfang