NEWS 2003 SEPTEMBER

3. PLATZ FÜR AACHEN BEIM BUNDESCHAMPIONAT!

Im österreichischen Pferdezentrum Stadl-Paura fand vom 26.-28. September 2003 das österreichische Bundeschampionat statt. Einmal mehr präsentierten sich die Nachkommen des ABREK in hervorragender Form und verstanden, das anwesende Publikum, von den Vererberqualitäten ihres Vaters zu überzeugen.

Seitenanfang

3. PLATZ FÜR AACHEN BEIM BUNDESCHAMPIONAT!

Achen 5jährig 2002 AACHEN, 5jährig, Reiter: B. Beinwachs - Bavarian Classics 2002

Die ohnehin hervorragende Turniersaison 2003 krönte AACHEN mit dem 3. Platz beim Österreichischen Bundeschampionat der 6jährigen Springpferde in Stadl-Paura. Gleich zum Auftakt setzte sich AACHEN mit dem Sieg in der 1. Teilprüfung in Szene. Mit einem 3. Platz in der 2. Teilprüfung führte der Hengst mit der Wertnotengesamtsumme. Im sonntäglichen Finale, einem Standardspringen mit Zeitwertung, kamen AACHEN und Barbara Beinwachs schließlich auf den 3. Platz. Viele Zuschauer sahen in dem konstant springenden ABREK-Sohn jedoch den "geheimen Sieger".

Photo: www.fotoagentur-dill.de

Seitenanfang

ABREK DIAMOND: PLATZ 4 IM FINALE DES ALPENSPAN-CUPS!

Abrek Diamond unter Thomas Konle ABREK DIAMOND - 5jährig, R: Thomas Konle (D), Bavarian Classics 2002

Beim Finale zum Alpenspan-Cup, einem Standardspringen Kl. LM für 6-8 jährige österreichische Pferde, konnte sich ABREK DIAMOND als einziger 6jähriger und somit jüngstes Pferd im Starterfeld für das Stechen qualifizieren. Platz 4 lautete das Endresultat für den großzügig und souverän springenden Schimmel unter dem Sattel von Barbara Beinwachs.

Dass die Teilnahme am Stechen zum ALPENSPAN-CUP kein Zufall war, bewies ABREK DIAMOND bereits zuvor mit einem 5. Platz in der 2 Teilprüfung zum Bundeschampionat der 6jährigen Springpferde, sowie mit einem 8. Platz im Standardspringen Kl. L.

Photo: www.fotoagentur-dill.de

Seitenanfang

ABREK - ABREK - ABREK!

Achen 5jährig 2002 AACHEN/B. Beinwachs, Sonja Czegley, ANTHONY/Wolfgang Splittek 2002

Beim CSN-B Margarethen/Moos waren 3 ABREK Nachkommen am Start. AACHEN und ANTHONY (Reiter: Wolfang Splittek) demonstrierten einmal mehr ihre Qualität mit fehlerfreien Runden in 1,20m und 1,30m Parcours.

Photo: www.fotoagentur-dill.de

Seitenanfang

INTERESSANTE ANPAARUNGEN ABREK 2003:

Lousiana - 3jährig

LOUSIANA von Abrek, Siegerin Stutleistungsprüfung + NÖ Landesreservesiegerstute 2003, an der Hand von Züchter Johann Wagner

ROMANA von REX FRITZ, Erfolgreich in Springen Kl. S, Besitzer: Olympiareiter und Staatsmeister Anton Martin Bauer

CENTURY von LE MATIN - QUO VADIS - St. Pr. St. CHINCHILLA von ZEUS, Besitzer: Fam. Hartl, Nr. 1 Dressurpferdezüchter Österreich 2002.

WUNDERBARE von FERNAL - WELTLÖWE (WINNETOU) - LATERAN, Springen Kl. M erfolgreich. Besitzer: Franz Habersatter.

JAMILA DU LOGIS von ALDO DES FONTENIS (gleicher Vater wie Jasmin Printannier/S. Orthuber), Besitzer: Elfriede Orthuber.

PAOLA von PHANTOM - CACIR, Besitzer: Beate Klauter

Calvadur - Zeus (Calvadur ist Vater von Collin B/S. Seeburger),

Markzauber, Donaumonarch, Vanvitelli xx, Trapper - Don Carlos, Argentan,

Seitenanfang