NEWS 2003 AUGUST

1. ABREK FOHLEN IM RHEINLAND! CONGRATULATION TO BELGIUM!

"Stutfohlen des Hengstes ABREK - Das erste Fohlen des Hengstes ABREK, das uns hier im Rheinland vorgestellt wird - sehr interessante Anpaarung, auf Springblut gezogen - ABREK der aus dem Gestüt Kirow kommt und über seinen Vater eng verwandt zu WAITAKI ist - sehr typvoll und sportlich aufgemacht...." so die Worte der Trakehner Kommission bei der Fohleneintragung im Rheinland.

Sehr zufrieden und stolz war auch die Züchterin des Stutfohlens FELLAH von ABREK, Heidi Rottiers aus Belgien, mit der Notengebung: 3 x 8,0 für die Bewegung. To Heidi Rottiers:

Congratulation and greetings to Belgium!

Seitenanfang

AACHEN IN 1,30m  ERFOLGREICH!

Achen 5jährig 2002 AACHEN von Abrek, 5jährig Siege und Platzierungen Springen Kl. L, Reiter: B. Beinwachs - Bavarian Classics Bad Gögging 2002

Beim erstmals am Gelände der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt ausgetragenen Reitturnier, zeigte AACHEN von ABREK, einmal mehr mit zwei fehlerlosen Ritten in den Standardspringen der Kl. L auf. Erstmals wurde der elegante Fuchshengst in der Klasse LM (1,30m) eingesetzt und war auch hier auf Anhieb erfolgreich: OF und somit Platz 8 im Endresultat.

Erstmals Turnieratmosphäre schnuppern durfte ABREK VAN LA ROCHE von ABREK - Flügel van la Roche, Züchter: Paul Beinwachs. Der imposante Dunkelfuchshengst fällt nicht nur durch sein äußeres Erscheinungsbild auf, sondern läßt auch über dem Sprung bereits erkennen, daß er in den sportlichen Spuren seines Vaters wandeln wird.

Photo: www.fotoagentur-dill.de

Seitenanfang

ABREK DIAMOND UND AACHEN BEIM NÖ WARMBLUTFESTIVAL IN ST. PÖLTEN!

Abrek Diamond unter Thomas Konle ABREK DIAMOND - 5jährig Siege und Platzierungen bis Springpferde M, Reiter: Thomas Konle (D), Bavarian Classics Bad Gögging 2002

Mit einem 2., zwei 4. und einem 5. Platz im Gepäck kehrten ABREK DIAMOND und AACHEN vom Niederösterreichischen Warmblutfestival in St. Pölten-Hart zurück. Trotz strömendem Regen und aufgeweichtem Sandplatz sprangen die beiden ABREK-Söhne in gewohnter Manier. Zudem gewannen sie die Züchterprämie für erfolreiche Springpferde aus Niederösterreich, sehr zur Freude der Reiterin Barbara Beinwachs, und zum Stolz ihrer Züchter, Johann Wagner und Paul Beinwachs.

Photo: www.fotoagentur-dill.de

Seitenanfang

INTERESSANTE ANPAARUNGEN ABREK 2003:

Achen 5jährig 2002 AMADEUS FAH von Abrek, NÖ Siegerhengstfohlen 1997, 2002 3. Platz Österreichisches Bundeschampionat 5jährige Springpferde, Züchterin: Andrea Höllerer (Ö)

ROMANA von REX FRITZ, Erfolgreich in Springen Kl. S, Besitzer: Olympiareiter und Staatsmeister Anton Martin Bauer

CENTURY von LE MATIN - QUO VADIS - St. Pr. St. CHINCHILLA von ZEUS, Besitzer: Fam. Hartl, Nr. 1 Dressurpferdezüchter Österreich 2002.

WUNDERBARE von FERNAL - WELTLÖWE (WINNETOU) - LATERAN, Springen Kl. M erfolgreich. Besitzer: Franz Habersatter.

JAMILA DU LOGIS von ALDO DES FONTENIS (gleicher Vater wie Jasmin Printannier/S. Orthuber), Besitzer: Elfriede Orthuber.

PAOLA von PHANTOM - CACIR, Besitzer: Beate Klauter

Calvadur - Zeus (Calvadur ist Vater von Collin B/S. Seeburger),

Markzauber, Donaumonarch, Vanvitelli xx, Trapper - Don Carlos, Argentan,

Seitenanfang